Ohrakupunktur


Ohrakupunkturnadeln

Die Ohrakupunktur ist eine Sonderform der Akupunktur und wurde vor 50 Jahren von dem französischen Arzt Paul Nogier entwickelt. Bei der Ohrakupunktur wird ausschließlich das Ohr behandelt, denn im Ohr spiegelt sich der gesamte menschliche Körper wieder. Die Ohrakupunktur kann sowohl zur Diagnose als auch zur Therapie eingesetzt werden. Im Rahmen der Diagnose wird das Ohr auf Druckschmerzhaftigkeit, sichtbare Blutgefäße, Abweichungen der Hautfarbe oder der Gewebebeschaffenheit untersucht. Diese Bereiche weisen auf eine Schwächung oder Erkrankung des korrespondierenden Körperbereichs hin. Für die Behandlung werden spezielle dünne Akupunkturnadel gesetzt – die Behandlung durch Ohrakupunktur ist dadurch weitgehend schmerzfrei.  



Heilpraktikerin Claudia Biedermann

Straße der Nationen 111

09113 Chemnitz

 

Terminpraxis:  Vereinbaren Sie einen individuellen Termin mit mir.

Telefon:  (0371) 23557860

E-Mail:   info@heilpraktikerin-biedermann.de

Internet:  www.heilpraktikerin-biedermann.de